FermentationGesundheit

Darmreinigung

Von 19. Februar 2019 2 Kommentare
Darmreinigung

Sehr oft wird im Zusammenhang mit fermentiertem Gemüse auf die positiven Auswirkungen auf das Mikrobiom unseres Magen-Darm-Traktes verwiesen.

Der Darmreinigung wird zu den verschiedensten Anlässen immer wieder empfohlen. Und in dem Zusammenhang eben neben dem fermentierten Gemüse vor allem auch drei andere Zutaten: Flohsamenschalen, Heilerde und Leinsaat. Darum haben wir uns entschlossen, all dies auch in unserem Shop anzubieten. So bekommst Du alles aus einer Hand.

Das Zentrum der Gesundheit hat eine kostenlose Anleitung auf seiner sehr informativen Homepage.
Welche Darmreinigung ist für Dich die richtige? Und wie wird eine Darmsanierung durchgeführt? Wie lange dauert das alles? Und was ist der Unterschied zwischen einer Darmreinigung und einer Darmsanierung? Die Antworten auf all diese Fragen rund um die Darmreinigung findest Du in dieser Anleitung. Lies also gern dort weiter wie Darmreinigung funktioniert.

Olaf Schnelle

Olaf Schnelle

Ich bin Gärtner. Für mich hätte es keinen besseren Beruf geben können. So eng mit der Natur zu arbeiten und dabei sinnvoll Produktives zu tun, ist ein richtig schönes Ding. Nahrungsmittel zu schaffen, die diesen Namen im wörtlichen Sinne verdienen, ist ein essentieller Prozeß. Mein Anliegen ist, dies so zu tun, dass kreative Köche damit etwas schaffen, das für mich viel mit Kunst zu tun hat.

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar