Handkäs mit Fermente-Musik

Fermentiertes Gemüse ist sehr gesund. Da sind sich wohl alle einig. Gesundes ist nicht immer nur bitter. Manchmal – wie in diesem Falle – ist es auch sauer. Damit muss man erst mal zurecht kommen. Sonst läuft man Gefahr, dass das Gesunde monatelang unangetastet im Kühlschrank steht. Schlechtes Gewissen hin oder her.

Es kommt also drauf an, das Gesunde so einzusetzen, dass es auch schmeckt. Die Grundideen dazu habe ich schon an anderer Stelle dargelegt. Eine ist, die Säure des Gemüses zu nutzen, wo sonst vielleicht Essig oder Zitrone verlangt wird. So erfüllt das Gemüse einen doppelten Zweck: eben Speisen zu säuern und quasi nebenbei seine probiotischen Wirkungen zu entfalten.

Hier nun in einer Abwandlung eines ganz traditionellen Gerichts aus dem Hessischen: Handkäs mit Musik.

Natürlich geht das mit anderen Salaten auch – auch mit einem Badischen Wurstsalat oder einem Schwäbischen Kartoffelsalat, um mal in Sachsen zu bleiben 😉

Rezept drucken
Handkäs mit Fermente-Musik
Handkäse mit Musik
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Menüart Salat, Vorspeise
Küchenstil deutsch, paleo
Portionen
Zutaten
Menüart Salat, Vorspeise
Küchenstil deutsch, paleo
Portionen
Zutaten
Handkäse mit Musik
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept Hinweise

Das Rezept ist ganz einfach. Alle Zutaten werden schichtenweise angerichtet. Jede Schicht immer wieder salzen und pfeffern.
Zum Schluss gibt man das Öl drüber.

Alles vor dem Verzehr ein paar Stunden stehen lassen.

Ich habe natürlich meinen Coleslaw verwendet, den es im Shop zu kaufen gibt. Und als Salz ein Frischkräutersalz. Das sieht nett aus und gibt dem Ganzen einen tollen Duft.

2 Kommentare

  • Sonja Ockert sagt:

    Hallo zusammen,
    eine tolle Idee mit den Rezepten.
    Den Handkäse werde ich dieses Wochenende gleich mal probieren.

    • Olaf Schnelle Olaf Schnelle sagt:

      Hallo Soja, danke für das Feedback!
      Ich habe schon ganz viele Rezepte dazu. Aber die Umstellung der Homepage bereitet noch Probleme. Sie werden nicht sichtbar. Aber heute kommt der Designer aus dem Urlaub zurück. Das dürfte sich im Laufe der kommenden Woche ändern.
      Dann erst mal viel Freude am Handkäs.

Hinterlasse einen Kommentar