Fermentiertes im AlltagRezepteVom Koch

Apfel-Sauerkraut mit Kartoffelkruste

Von 23. Mai 2018November 17th, 2020Keine Kommentare
Apfel-Sauerkraut mit Kartoffelkruste 1

Ein Rezept von Simone T. im Zusammenhang mit dem Rezeptewettbewerb rund um fermentiertes Gemüse.

Vielen Dank Simone!

Apfel-Sauerkraut mit Kartoffelkruste 2

APFEL-SAUERKRAUT MIT KARTOFFELKUSTE

Das ist ein vegetarisches Gericht, welches ich bevorzugt im Herbst zubereite. Wer es weder vegan oder vegetarisch mag, der kann unter das Sauerkraut kleine Schinkenwürfelchen mischen, das macht das Essen würziger
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Portionen 4

Zutaten
  

  • 750 g Weißkohl mit Möhren als Sauerkraut von Schnelles Grünzeug 😉
  • 4 Stück Kartoffeln große
  • 1 kleiner Apfel säuerlich
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 3 EL Olivenöl natives
  • 1 TL Koriander getrocknet
  • 1 TL Pfefferkörner schwarz
  • 1 TL Meersalz

Anleitungen
 

  • Die Kartoffeln schälen, waschen und fein reiben, den Apfel in Scheiben schneiden und anschließend würfeln. Eine Zwiebel halbieren und fein schneiden und in 2 EL Öl ganz langsam glasig dünsten.
    Apfel-Sauerkraut mit Kartoffelkruste 3
  • Das Sauerkraut und die Apfelwürfelchen mit etwas Wasser dazu geben und gut vermischen und unter ständigem Rühren ca. 10 Minuten andünsten.
    Apfel-Sauerkraut mit Kartoffelkruste 4
  • Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine große oder vier kleine Auflaufform(en) mit etwas Öl ausstreichen und die Sauerkraut-Apfel-Zwiebelmischung hineingeben. Koriander- und Pfefferkörner im Mörser zerstoßen oder mit der Gewürzmühle mahlen.
    Apfel-Sauerkraut mit Kartoffelkruste 5
  • Die kleinere Zwiebel ganz fein hacken. Die feinen Zwiebelwürfel mit den geriebenen Kartoffeln mischen, 1 El Öl dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Koriander kräftig würzen.Die Mischung über das Sauerkraut in der Auflaufform verteilen, in den Backofen schieben und etwa 50 Minuten garen. Die Kartoffelmasse darf hellbraun und knusprig gebacken sein.
    Apfel-Sauerkraut mit Kartoffelkruste 6
Olaf Schnelle

Olaf Schnelle

Ich bin Gärtner. Für mich hätte es keinen besseren Beruf geben können. So eng mit der Natur zu arbeiten und dabei sinnvoll Produktives zu tun, ist ein richtig schönes Ding. Nahrungsmittel zu schaffen, die diesen Namen im wörtlichen Sinne verdienen, ist ein essentieller Prozeß. Mein Anliegen ist, dies so zu tun, dass kreative Köche damit etwas schaffen, das für mich viel mit Kunst zu tun hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating